Transporeon Group und TIM Consult schließen sich zusammen

TIM Consult GmbH, die internationale Beratungsgesellschaft für Business Logistics, wird Teil der Transporeon Group. Gemeinsam bietet die Gruppe Kunden eine weltweite Cloud-Plattform für intelligente Transportlogistik und verkehrsträgerübergreifende Einkaufs- und Ausschreibungslösungen. Die Plattformen der Transporeon Group werden durch einzigartige datengetriebene Produkte ergänzt. Sie bieten Echtzeiteinblicke in die Dynamik der weltweiten Transportmärkte.

TIM Consult wurde 1995 in Deutschland gegründet und bietet Unternehmen weltweit Logistikberatung, Market Intelligence und strategischen Einkauf für alle Verkehrsträger und Industrien.

Durch die Ergänzung der Plattformen der Transporeon Group um das Portfolio von TIM Consult werden Kunden von neuen, hochwertigen Market-Intelligence-Produkten undBeratungsleistungen sowie einem schnelleren Zugriff auf innovative Big-Data-Anwendungen profitieren. TIM Consult profitiert im Gegenzug vom Zugriff auf das umfangreiche Netzwerk der Plattformen Transporeon, Mercareon und Ticontract und kann darüber sein datengetriebenes Geschäftsmodell weiter ausbauen.

„Über unsere cloudbasierten Plattformen werden täglich Zehntausende von Transportaufträgen vergeben und jährlich Frachtausschreibungen im Wert von rund 10 Mrd. Euro durchgeführt. In diesen Kundenbeziehungen steckt ein gewaltiges, ungenutztes Potenzial. Gemeinsam mit TIM Consult können wir unseren Kunden ein noch umfassenderes und breiteres Portfolio an Beratungsleistungen und Produkten bieten und parallel unsere Lösungen weiter optimieren“, erklärt Martin Mack, CTO undgeschäftsführender Gesellschafter der Transporeon Group.

„Als Teil von Transporeon bauen wir unsere Reichweite deutlich aus und erhalten Zugang zur erstklassigen IT-Expertise des Unternehmens“, ergänzt Björn Klippel, Geschäftsführerund Gründer von TIM Consult. „Durch die Bündelung unserer Kräfte und unseres Know-hows können wir unseren Kunden weltweit eine Vielzahl innovativer Serviceleistungen und Tools anbieten.“

Mit dem Zusammenschluss wird TIM Consult zu 100 % Teil der Transporeon Group, arbeitet aber unverändert als eigenständiges Unternehmen mit Sitz in Mannheim, Deutschland, und Büro in New York City, USA. Die separaten Geschäftsbereiche „Lager- & Intralogistik“ und„Entsorgung" von TIM Consult werden weiterhin als eigenständige Einheiten operieren und mit spezialisierten Teams ihre Entwicklungsstrategien verfolgen.

Björn Klippel wird Anteilseigner der Transporeon Group und bleibt Geschäftsführer von TIM Consult. Daneben wird Oliver Kahrs zum Geschäftsführer bestellt. Er ist seit 2008 bei Transporeon beschäftigt und dort aktuell Director Strategic Initiatives. Gemeinsam werden sie Wachstum und Innovationen vorantreiben.

Die Transporeon Group und TIM Consult schließen sich zusammen. Nach dem erfolgreichen Signing freut sich das Management auf die Zusammenarbeit (v. l.   n. r.): Thomas Einsiedler (Chief Product Officer bei Transporeon), Martin Mack (geschäftsführender Gesellschafter und CTO Transporeon), Björn Klippel (Geschäftsführer und Gründer TIM Consult), Oliver Kahrs (Director Strategic Initiatives Transporeon und neuer Geschäftsführer TIM Consult) und Frieder Töpfer (Gesellschafter TIM Consult).

Über Transporeon

Transporeon ist die weltweite Cloud-Plattform für intelligente Transportlogistik. Sie schafft eine digitale Verbindung zwischen Verladern und ihren Logistikpartnern und unterstützt sinnvolle transparente und kostengünstigere Warenströme auf der ganzen Welt. Durch die Digitalisierung der gesamten Logistik-Supply Chain ermöglicht sie auch eine echte Kommunikation und Zusammenarbeit in der weltweiten Verlader-Logistikdienstleister-Community.

Das Unternehmen verbindet ein globales Netzwerk von über 1.000 Verladern und Handelsunternehmen, über 65.000 Carriern (Logistik- und Transportdienstleister, 3PLs, Spediteure und Broker) und über 100.000 Nutzern in über 100 Ländern durch eine Reihe von Software-as-a-Service-Lösungen in aktuell 24 Sprachen.

Einzigartig auf dem Markt, umfassen die Lösungen der Transporeon Group Onboarding, laufende Beratung und Unterstützung mit mehrsprachiger Kundenbetreuung. Dies gewährleistet eine individuelle, angepasste Lösung für jeden Kunden, steigert die Leistung der Verlader/Logistikdienstleister und senkt die Kosten bei gleichzeitiger Optimierung der Logistikdienstleister-Margen und Senkung der CO2-Emissionen. Die Services der Transporeon Plattform sind ISO-27001 zertifiziert. Die Gruppe verfügt über internationale Büros in Europa, Russland, Asien und den USA. Der Hauptsitz der Transporeon Group ist in Ulm. 

www.transporeon-group.com

 

Über TIM Consult

Als internationale Beratung für Business Logistics entwickelt die TIM Consult GmbH seit über 20 Jahren passende Lösungen für die Logistik weltweiter Wertschöpfungsnetzwerke und Supply Chains. Das Unternehmen deckt hierbei alle warenbezogenen Geschäftsprozesse von Beschaffung und Produktionsversorgung bis zur Distribution ab. Zu den Kunden von TIM Consult zählen weltweit tätige Unternehmen, darunter nahezu alle DAX-30-Firmen und mehr als die Hälfte der industriellen Fortune-100-Unternehmen. Darüber hinaus berät TIM Consult Marktführer aus dem Mittelstand und renommierte öffentliche Institutionen. Das internationale Team aus rund 40 Experten bietet Market Intelligence in See- und Luft-/Expressfracht sowie zu Landverkehren auf allen Kontinenten.

http://timconsult.com/de/ 
 

Weitere interessante Artikel für Sie

Transport Market Monitor: Trotz deutlichem Kapazitätszuwachs in Q3/2018 nur leicht sinkende Transportpreise

Mehr

Teaser press report

Transporeon gehört zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen

Mehr

transporeon group logo

Transporeon präsentiert neue Generation der Mobile Order Management App

Mehr